Remote Work: Arbeiten von überall

Bei EOS möchten wir die Finanzwelt mit unserer Arbeit jeden Tag ein Stück besser machen. Dieses Vorhaben ist nicht unbedingt an einen festen Arbeitsplatz im Büro geknüpft. Unser Verständnis von Arbeit hat sich in den letzten Jahren grundlegend gewandelt – heute geht es vielmehr darum, flexibel und selbstbestimmt zu arbeiten. Und das kann an einem Ort deiner Wahl stattfinden …

content_ratgeber_remote

So selbstverständlich, wie der Kaffee am Morgen

Smartphone, Laptop und eine gute Internetverbindung – schon sind wir bereit fürs mobile Arbeiten. Die digitale Arbeitswelt ermöglicht, dass der Schreibtisch nicht immer im Büro stehen muss. Was als Trend angefangen hat, ist heute (fast) Alltag. In knapp jedem dritten deutschen Unternehmen können Mitarbeiter*innen mobil arbeiten. Wir finden: Richtig so!

Warum setzt EOS auf Remote Work?

Eigentlich gar keine Frage. Vor allem Remote Jobs im Bereich der IT bieten zahlreiche Vorteile – für uns und für Dich. Am Ende musst Du wissen, ob Dir der mobile Arbeitsplatz liegt. Gern selbstständig und selbstorganisiert zu arbeiten, sind wichtige Voraussetzungen, damit die Arbeit von zu Hause effizient ist und Spaß macht. Und logischerweise sollte diese Arbeitsweise auch zum Job passen.

Flexibilität trifft Produktivität

Einfach für sich arbeiten. In Ruhe und mit Konzentration. Vielleicht nebenbei eine Wäsche laufen lassen, die sonst liegen bleiben würde. Remote Work schafft im wahrsten Sinne des Wortes Raum für mehr Flexibilität in Deinem Arbeitsalltag.

Arbeitsweg? Spar ich mir.

Zeitersparnis ist für viele Arbeitnehmer*innen ein wichtiger Grund, ab und zu mobil zu arbeiten. In Deutschland beträgt der Weg zur Arbeit im Schnitt 17 Kilometer – da wird jede Rushhour für Pendler*innen zur Geduldsprobe.

Die Lage. Die Lage. Die Lage.

Was für Immobilien gilt, galt zumindest früher auch häufig für den Job. Da hatte man nun endlich den perfekten Job gefunden, nur um dann doch abzulehnen, weil der Standort für die persönliche Lebenssituation einfach nicht in Frage kommt. Durch Remote Work ist dein Traumjob nicht mehr vom Arbeitsort abhängig.

Das mobile Office bei EOS

Wir wissen: Flexibilität und Freiraum erhöhen die Kreativität und verbessern die Zusammenarbeit. Deshalb bietet EOS an, teilweise von zu Hause zu arbeiten, wenn es zum Jobprofil passt – agil und zeitlich flexibel. Dabei setzen wir zudem auf diese drei Eckpfeiler als Dein Arbeitgeber:

1. Wir arbeiten zukunftsgerichtet

Menschen sind die zentralen Innovationstreiber im Unternehmen. Wir unterstützen Dein kreatives Potenzial und schaffen Zeit und Raum für Ideen, die uns weiterbringen. Manche nennen das New Work, wir nennen das Dein bestmögliches Arbeitsumfeld. Was brauchen das Büro und der Arbeitsplatz der Zukunft? Wie können wir zeitlich, räumlich und organisatorisch noch flexibler werden? Dafür suchen wir immer neue Ideen und Inspirationen.

2. Die berühmte Work-Life-Balance …

… wird bei uns gelebt. Durch flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten kannst Du Arbeit und Freizeit vereinbaren und Aufgaben bei EOS je nach Deiner Lebenssituation, Zeit und Notwendigkeit priorisieren. Das ist nicht nur gut für Deine Gesundheit, sondern auch für das Gemeinschaftsgefühl – und schafft eine Arbeitsatmosphäre, in der Du Dich wohlfühlen kannst.

3. Fail fast, learn faster

Wir arbeiten nach dem Trial-and-Error-Prinzip: ausprobieren, Erkenntnisse gewinnen, dazulernen. Denn ohne Fehler keine Veränderung – und die gehört für uns zum Alltag. Dazu leben wir eine Fehlerkultur, die Defizite nicht als Problem sieht, sondern als Ansporn und Impuls, noch besser zu werden.

Dein Feedback ist unsere Motivation

Feedback ist uns unglaublich wichtig. Nur so können wir besser werden. Wir schätzen andere Meinungen und sehen eine positive Diskussionskultur als wesentliche Säule für eine gute Zusammenarbeit. Deswegen freuen wir uns über Deine Bewertung auf Plattformen wie Kununu – sei es zum Bewerbungsprozess oder Deine Erfahrung als Angestellte*r bei uns.
 
Kununu und EOS