Kaufleute für Büromanagement

Du hast auch in Deiner Freizeit Spaß am Organisieren? Ordnung ist Dir lieber als Chaos? Und auch auf Deinem Schreibtisch hast Du immer den Überblick? Dann passt eine Ausbildung im Büromanagement bei EOS genau zu Dir. Denn bei uns hast Du alle Möglichkeiten, Deine Talente weiter zu entfalten und –  damit gutes Geld zu verdienen.

Wo absolvierst Du Deine Ausbildung?

Die EOS Gruppe hat ihren Hauptsitz in Hamburg. Hier bilden wir Kaufleute für Büromanagement mit der Zusatzqualifikation Forderungsmanagement aus. Aber auch bei EOS KSI in Mannheim oder in Bad Rappenau kannst Du Deine Ausbildung absolvieren. In allen drei Städten gibt es für Dich auch eine Berufsschule.

Wie lange dauert die Ausbildung?

Kaufleute für Büromanagement lernen ihren Beruf drei Jahre. In Hamburg beginnen wir mit der Ausbildung immer am 1. August, in Mannheim und Bad Rappenau immer am 1. September. Bewerben kannst Du Dich ab Mitte August des Vorjahres. Wir halten die Tür so lange offen, bis alle Ausbildungsplätze vergeben sind.

Was erwartet Dich?

Spannende und vielfältige Aufgaben erwarten Dich: Du wirst Präsentationen und Auswertungen erstellen, E-Mails und Briefe schreiben, Telefonate führen und kleine Projekte übernehmen. Es wird Dir bei uns garantiert nicht langweilig, denn du gehörst vom ersten Tag an zu unserem Team und bist ins Tagesgeschäft integriert. Du bekommst das kaufmännische Wissen vermittelt, das Du für Deinen Job benötigst. Dabei kommst du in Kontakt mit Schuldnern, Kunden und Rechtsanwälten. So gewinnst Du an Sicherheit, denn nach Deiner Ausbildung bist Du der Allrounder rund um alle wichtigen Geschäftsprozesse bei EOS.

Das Besondere bei EOS

Angehende Kaufleute für Büromanagement bei EOS in Hamburg erhalten eine einzigartige Zusatzqualifikation: Sie erhalten umfassendes Wissen im Forderungsmanagement. Als erster deutscher Finanzdienstleister hat die EOS Gruppe diese speziell für die Inkassobranche entwickelte Zusatzqualifikation mit ins Leben gerufen. Für Dich heißt das: Du erfährst vom ersten Ausbildungsjahr an alles über das Inkassowesen, erhältst juristische Grundkenntnisse und wirst in der Gesprächsführung geschult.

 

 

Vom ersten Tag an, wurde ich hier als vollwertiges Teammitglied aufgenommen. Ich kann jeden fragen und neben dem Lernen kommt der Spaß nicht zu kurz.

Katja, Kauffrau für Büromanagement mit Zusatzqualifikation Forderungsmanagement

Die Stationen in Hamburg

Marketing, Personal, Inkassoabwicklung, Rechnungswesen – Du schnupperst während Deiner Ausbildung in Hamburg in viele Abteilungen unseres Unternehmens. Du lernst die facettenreichen Abläufe kennen, gewinnst einen guten Überblick. Und dabei findest Du selbst heraus, was Dich am meisten interessiert und in welchem Bereich zu später arbeiten möchtest.

Einige Beispiele:

Hier kannst Du Dir einige Stationen ansehen, die angehende Kaufleute für Büromanagement mit Zusatzqualifikation Forderungsmanagement bei EOS in Hamburg anlaufen:   

Inkassoabwicklung:

  • Führen von Telefonaten mit Schuldnern und Behörden·
  • Schriftliche Korrespondenz mit Schuldnern (z.B. Erstellen und Versenden von Mahnschreiben, Veranlassen von Pfändungen)
  • Datenpflege von Schuldnerdaten und Adressen

Finanzbuchhaltung:

  • Erfassen der Rechnungen von Lieferanten und Dienstleistern in der Kreditorenbuchhaltung
  • Erstellen und Auswerten interner Statistiken mit Excel
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Jahresabschlüssen

Personalwesen:

  • Unterstützen bei der Organisation von Karrieremessen an Schulen und Hochschulen
  • Erfassen von Bewerbungsunterlagen, Terminkoordination der Vorstellungsgespräche, Versenden der Einladungen zu den Vorstellungsgesprächen
  • Einblick in alle Vorgänge rund um den Beginn oder das Ende von Arbeitsverhältnissen, Mitwirken bei der monatlichen Entgeltabrechnung

Du hast super Aussichten!

Wenn Du bei EOS ausgebildet wurdest, hast Du fantastische Möglichkeiten, weiterhin ein Teil von EOS zu bleiben. In Hamburg zum Beispiel als Sachbearbeiter im Team unserer Inkassoabwicklung, im Rechnungswesen oder der Personalabteilung. Bei EOS KSI freuen sich die Teams im Forderungsmanagement, der Fremdgeldabrechnung, der Finanzbuchhaltung oder im Vertrieb auf Dich. Dir stehen viele Türen offen!

Was bringst Du mit?

  • Das (Fach-)Abitur oder einen guten Realschulabschluss (EOS Holding), einen qualifizierten Hauptschulabschluss (EOS KSI)
  • Ein gutes Sprachgefühl in Wort und Schrift
  • Ein gutes Zahlenverständnis
  • PC und MS Office: mit beidem kannst Du im Arbeitsumfeld sicher umgehen
  • Teamfähigkeit und Serviceorientierung
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Flexibilität und Veränderungsbereitschaft

Hast Du noch Fragen?

Wenn Du noch mehr wissen willst, melde Dich bei uns. Ab Mitte August findest Du die Ausbildungsangebote des nächsten Jahres in unserer Jobbörse.

Zu den FAQ
Zur Jobbörse