Software Engineering bei EOS

IT bei EOSSoftware
Engineering

Neue Jobs: Software Engineering

Elmar Höink
Recruiter

Elmar Höink

+49 40 2850 1196 Xing Profil besuchen

Nichts dabei?

Alle Software Engineering Jobs (27)
Initiativ bewerben

Der richtige Zeitpunkt für Deinen Einstieg: Jetzt

Im Rahmen unserer Digitalisierungsprojekte kannst Du als Software Engineer die digitale Zukunft der EOS Gruppe aktiv mitgestalten. Du bringst Deine Ideen ein – wir bieten Dir die Möglichkeit sie zu verwirklichen. Durch Freiräume in agilen Prozessen und eigenverantwortlich arbeitenden Teams. Bei uns arbeiten Kollegen mit unterschiedlichen beruflichen Hintergründen und Geschichten zusammen. So reagieren wir auf die immer komplexer werdenden Anforderungen. Durch die Zusammenarbeit verschiedener Kompetenzen schaffen wir wirksame Lösungen und nutzeroptimierte Services.

Wie wir auch in Zukunft dafür sorgen, dass wir Vorreiter in der Branche sind? Mit Dir.

Software Engineering konkret

Doppelte Sicherheit – mit Pair Programming

Wir setzen auf agile Softwareentwicklung – mit Pair Programming. Einer schreibt den Quellcode, einer gibt Feedback. Das entspricht unserem Anspruch an Teamwork und Qualität unserer Arbeit.

Software Engineering konkret

Weiterbildung non-stop

Während man in vielen Bereichen nur durch „Learning by Doing“ weiterkommt, setzen wir beim Software Engineering stark auf Weiterbildungen, Fortbildungen und regelmäßige Schulungen.

Software Engineering konkret

Was uns weiterbringt

Konferenzen, Schulungen, Zertifizierungen – wir unterstützen, was den Horizont erweitert, und uns früh mit neuen Trends in Kontakt bringt. Essentiell aber auch: der Austausch von Wissen untereinander.

Das machst Du bei uns

  • Agil in Teams arbeiten.
  • Innerhalb eines Scrum-Teams z. B. Software für das international ausrollbare EOS Serviceportal oder das Projekt FX entwickeln.
  • Mit uns Prototyping und A/B-Testing zur Anwendungsoptimierung einsetzen.
  • Mit uns an unserem EOS spezifischen Java-Framework arbeiten.
  • Mit uns das Prinzip „Inspect and Adapt“ leben.

Agiles Arbeiten für klare Ergebnisse

Umfangreiche Projekte lassen sich am besten agil managen und realisieren. Rund 60 interne und externe Kolleginnen und Kollegen aus den Fachbereichen und der IT ziehen hier an einem Strang. Hinzu kommen DevOps-Experten, Architekturprofis und Data Scientists.

Damit sie alle schnell, flexibel und koordiniert zusammenarbeiten können, sorgen unsere agilen Coaches für den optimalen organisatorischen Rahmen auf der Basis von Scrum. Die Coaches haben ein Vorgehen entwickelt, das perfekt auf unsere Anforderungen zugeschnitten ist.

So können beispielsweise mehrere Entwicklungsteams parallel agil arbeiten. Zusätzlich etablieren die Coaches eine Kultur des Lernens. Neue Ideen auszuprobieren, daraus Erkenntnisse zu gewinnen und ständig dazuzulernen – diese Prinzipien prägen nicht nur unsere tägliche Arbeit, sie sind auch maßgebend für das Inkassosystem der Zukunft.

Als Software Engineer Innovationen entwickeln und begleiten

Ausprobieren statt einstudieren

Für uns ist es selbstverständlich, immer wieder neue Technologien und Wege auszuprobieren. Um so unsere Ziele zu erreichen. Dabei beschäftigen uns unter anderem Themen und Techniken wie: DevOps, Data Science, Microservices, Puppet, Ruby, Kafka, Gradle, Docker, Mesos, Kubernetes, VMware, Python, Java, JavaScript, React, Swagger, Hadoop.

Projekt FX: Die Zukunft des Inkasso

2.400 Inkassoexperten nutzen jeden Tag unsere Software. Ihre Aufgabe: Passgenaue Lösungen für Schuldner zu bieten, damit diese ihre Schulden so einfach wie möglich begleichen können. Wir entwickeln derzeit ein vollkommen neues Kernsystem. Ein datengetriebenes analytisches Vorgehen soll zukünftig die bestmögliche nächste Inkassomaßnahme automatisch ableiten. Und dank zeitgemäßer Technologien und Softwarearchitekturkonzepte bleibt FX auch mittel- und langfristig flexibel.